Verein der Freunde und Förderer der Stiepeler Dorfkirche e.V.

Überkonfessioneller Verein zum Erhalt des Kulturdenkmals Stiepeler Dorfkirche

Geförderte Projekte:

  • Restaurierung der Grabsteine auf dem historischen Friedhof
  • Mittel für die Altarplatte und den Kreuzstandfuß
  • Instandsetzung der Umfassungsmauer des Gemeindehausinnenhofes
  • Neue Elektronik für das Geläut der Kirche
  • Orgelreinigung

Spendenkonto:

"Verein der Freunde und Förderer der Stiepeler Dorfkirche e.V."
IBAN: DE94 4305 0001 0020 4123 42
BIC: WELADED1BOC
Sparkasse Bochum

Ansprechpartner:

Hans-Peter Neumann, Tel.: 0234/702369

 

Förderverein der Evangelischen Kirchengemeinde Stiepel e.V.

Zur Förderung der gesamten Kirchengemeinde in allen Lebensäußerungen und Aufgaben.

Spendenkonto:

"Förderverein der Ev. Kirchengemeinde Stiepel"
IBAN: DE93 4305 0001 0027 4161 48
BIC:WELADED1BOC
Sparkasse Bochum


Ansprechpartner:


Pfarrerin Christine Böhrer

Pfarrer Jürgen Stasing

 

Mitglied werden:

Aufnahmeantrag

Quillmann Stiftung Stiepeler Dorfkirche

Die Quillmann Stiftung ist als gemeinnützig anerkannt und „dient dem Erhalt der baulichen Substanz der Stiepeler Dorfkirche, ihrer Ausstattung und Einrichtung, der Renovierung, Unterhaltung und Erneuerung der Kirche und des umliegenden Friedhofs, der Kirchenmusik sowie der Unterstützung kirchlicher Projekte und Einrichtungen für Kinder und Senioren“. (aus der Stiftungs-Urkunde).

Die Stiftung leistet damit einen wichtigen Beitrag zum langfristigen Erhalt der Dorfkirche und der in ihr stattfindenden Arbeit. Spenden und Zustiftungen sind herzlich erbeten in einer Zeit, in der die durch die Stiftung unterstützten Vorhaben aus kirchlichen Mitteln kaum noch zu finanzieren sind. Das Stiftungskapital von zurzeit 240.000,– Euro muss dabei unangetastet bleiben.
Spenden und Zuwendungen sind steuerlich absetzbar. Spendenbescheinigungen werden erteilt.

Das Konto wird geführt bei der

Volksbank Bochum Witten eG, BLZ 430 601 29

unter der Konto-Nr.: 123 293 800

Informationen über das Gemeindebüro unter Tel.: 0234/79 13 37.