Spanisch für AnfängerInnen

„Das kommt mir Spanisch vor“!?

Diese Redewendung hat ihren Ursprung im 16. Jahrhundert, als Karl V. zum deutschen Kaiser gekrönt wurde. Da Karl V. auch spanischer König war, führte er am Hof die spanische Sprache und spanische Hofsitten ein. Seine Untertanen konnten sich damit aber nicht so recht anfreunden und fanden das ziemlich seltsam und unangebracht. Zum Spanisch Lernen ist man nie zu alt! Egal ob Sie über 50 oder bereits Senior/in sind, möchten wir Sie sehr herzlich zum ersten Spanischkurs für AnfängerInnen in unserer Gemeinde einladen.

In einer zunehmend globalisierten Welt wird es immer wichtiger, sich mit anderen Leuten verstehen zu können, sei es in Spanisch. Und dazu haben Sie ab dem 17. Januar diesen Jahres die Möglichkeit. María del Rocío läd Sie ein, an ihren Anfängerkursen teilzunehmen.

Achtung, die Plätze sind begrenzt!

Wann: 6 Termine: Mittwochs, ab 17. Januar 2018

Uhrzeit: 11 bis 12 Uhr

Kosten: : nur für Unterrichtsmaterial (wird beim ersten Termin mit der Kursleiterin vereinbart)

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um telefonische Anmeldung oder per Mail bei
María del Rocío Drautz
Telefon: 0234/9783416
Email: drautz@gmail.com

Adresse

Lutherhaus

Kemnader Straße 127

44797 Bochum