Die Trauung - einander von Gott anvertraut sein

Die kirchliche Trauung ist ein feierlicher und dabei sehr persönlicher Gottesdienst in der festlichen Atmosphäre einer Kirche. Wer sich kirchlich traut, vertraut einander und den gemeinsamen Lebensweg Gott an. Vor Gott und der versammelten Gemeinde verspricht das Paar, einander in guten und in schweren Zeiten beizustehen, sich gegenseitig zu achten und zu vertrauen. Das Paar sagt öffentlich Ja zueinander und bittet um Gottes Segen für das gemeinsame Leben.

Trauungen sind sowohl im Lutherhaus als auch in der Dorfkirche möglich. 

Im Traugespräch mit dem Pfarrer wird über die Gestaltung des Gottesdienstes gesprochen, über musikalische Beiträge und vieles mehr. Zur Vorbereitung kann das Paar sich einen Trauspruch aus der Bibel auswählen, der beiden im Gottesdienst als biblisches Lebensmotto mit auf den Weg gegeben wird.
 

Heiraten in der Stiepeler Dorfkirche

Blumenschmuck auf dem Altar

möglicher Schmuck am Brautgestühl

Die Stiepeler Dorfkirche ist eine der beliebtesten evangelischen Hochzeitskirchen im Ruhrgebiet. Traugottesdienste finden das ganze Jahr über samstags - auf Anfrage auch freitags - statt. Es stehen drei Uhrzeiten zur Auswahl: 13.00 Uhr, 14.30 Uhr und 16.00 Uhr. Die Terminvereinbarung wird vom Gemeindebüro organisiert.
Kirchlich getraut werden Paare, bei denen mindestens einer der beiden zukünftigen Eheleute evangelisch ist. Paare von außerhalb fragen bitte den Pfarrer oder die Pfarrerin  ihrer Orts- und Heimatgemeinde, ob diese/r bereit ist, den Traugottesdienst zu halten.
Wer Mitglied der Kirche ist, hat Anspruch auf kirchliche Lebensbegleitung. Das bedeutet, dass Gemeindegliedern der Ev. Kirchengemeinde Stiepel beim Traugottesdienst lediglich Kosten für  den Blumenschmuck und die Orgelnutzung entstehen.
Für auswärtige Paare erheben wir für den uns entstehenden, erhöhten Aufwand eine Verwaltungspauschale in Höhe von 300,– Euro. Neben dem Blumenschmuck, der Orgelnutzung, dem Küsterdienst, der Reinigung der Kirche und dem Glockengeläut während der Trauung ist auch ein Beitrag zum Erhalt Ihrer Traukirche enthalten.

Dokumente für Ihre Trauung in der Stiepeler Dorfkirche zum Herunterladen

Häufig gestellte Fragen zur evangelischen Trauung

Weitere Informationen zu allgemeinen Fragen rund um die Trauung erhalten Sie auf der Seite der EKD.

Kontakt

Gemeindebüro und Friedhofsverwaltung
Brockhauser Str. 74a
44797 Bochum

Ansprechpartner:
Anja Czytkowski

Anke Lubitz

Tel.: 0234/79 13 37
Fax: 0234/79 12 87
mail: bo-kg-stiepel@kk-ekvw.de

Öffnungszeiten 
Mo., Mi., Fr. 09:00 - 11:00 Uhr
Do. 14:30 - 17:00 Uhr
dienstags geschlossen