Aufnahme - Wiederaufnahme in die Evangelische Kirche

Dazu gehören?
Wieder dazugehören?
Teil einer Gemeinde sein?
 
 
Wir freuen uns, wenn Sie sich dafür interessieren, (wieder) Mitglied der Evangelischen Kirche zu werden.
Es ist längst nicht mehr selbstverständlich, Mitglied einer christlichen Kirche zu sein, es ist aber genauso wenig außergewöhnlich, über einen Eintritt in die Kirche nachzudenken – auch dann nicht, wenn Sie in einer früheren Lebensphase der Kirche vielleicht bewusst den Rücken gekehrt haben. Wir möchten Sie einladen, unsere Gemeinde zu erkunden – egal, ob Sie getauft oder ungetauft sind. In aller Offenheit bieten Ihnen die Pfarrerinnen und Pfarrer unserer Gemeinde an, mit Ihnen über Ihre Fragen zu sprechen – ohne gleich eine Grundsatzentscheidung für oder gegen die Kirche zu verlangen.
 
Schritte, um (wieder) in die Kirche aufgenommen zu werden:

•Nehmen Sie Kontakt mit dem Pfarrer / der Pfarrerin Ihres Pfarrbezirkes auf und verabreden Sie ein Gespräch.

•Nachdem das Presbyterium formal dem Eintritt in die Evangelische Kirche zugestimmt hat, werden Sie Mitglied. Das Formular zur Aufnahme in unsere Kirchengemeinde können Sie hier herunterladen.

•Wenn Sie noch nicht getauft sind, wird Ihr Pfarrer / Ihre Pfarrerin alle Fragen, die mit Ihrer Taufe zu tun haben, ausführlich besprechen.
Die Erwachsenentaufe ist in unserer Kirche längst nichts Außergewöhnliches mehr. Durch die Taufe werden Sie dann Mitglied der Kirche.

Kontakt

Gemeindebüro und Friedhofsverwaltung
Brockhauser Str. 74a
44797 Bochum

Ansprechpartner:
Anja Czytkowski

Anke Lubitz

Tel.: 0234/79 13 37
Fax: 0234/79 12 87
mail: bo-kg-stiepel@kk-ekvw.de

Öffnungszeiten 
Mo., Mi., Fr. 09:00 - 11:00 Uhr
Do. 14:30 - 17:00 Uhr
dienstags geschlossen